Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 271
10.20379/dbaud-0271

Zorn Ärger Wut : Von der Ohnmacht des Protestes nebst einem Rezept zur Überwindung derselben

Grass, Günter GND

Lesung des Gedichtzyklus "Zorn Ärger Wut" (Vgl. WA 1, S. 174 1. In Ohnmacht gefallen (ab 00:02) 2. Irgendwas machen (ab 02:08) 3. Die Schweinekopfsülze (ab 11:28) 4. Der Epilog (ab 17:56)


Urtitel:
Von der Ohnmacht des Protestes nebst einem Rezept zur Überwindung derselben
Anfang/Ende:
Wir lesen Napalm…uns auf morgen.
Genre/Inhalt:
Lyrik
Schlagworte:

Werke:
Zorn Ärger Wut; In Ohnmacht gefallen; Irgendwas machen; Die Schweinekopfsülze
Sach:
Lyrik
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
14.01.1967
Aufnahmeort:
Berlin
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Sender Freies Berlin (SFB)
Sendereihe:
Journal 3 für Künste und Wissenschaft
Archivnummer:
902773
Produktionsnummer:
8/785
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Nachgesprochen, kein Originalrede-Ausschnitt! Grass stellt Titel vor, danach kurze Pause und ab ca. 00:20 weiter im Text.

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Von der Ohnmacht des Protestes nebst einem Rezept zur Überwindung derselben. Berlin .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export