Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 303
10.20379/dbaud-0303

Die verratene Revolution - Diskussion über das Buch von Sebastian Haffner

Diskussion über Haffners Buch und die historische Situation zwischen Sebastian Haffner, Günter Grass und Karl Dietrich Bracher: Thesen in Haffners Buch, u.a. Friedrich Ebert als Verräter der Revolution von 1918/19; These einer Revolution überhaupt; Definition einer Revolution und Übertragung auf die Situation 1918/1919; Gründung und Legitimation der Ebert-Regierung; Grass befürchtet eine unzulässige Verwendung des Wortes "Revolution"; Grass bedauert sehr, dass Haffner eine "neue Legende" geschaffen habe und wehr sich dagegen; Probleme der Geschichtsschreibung allgemein; Revolutionsbegriff von Sebastian Haffner; Haffner versteht darunter eine Staatsumwälzung und hält den Begriff in einer "narrative history" über die Ereignisse 1918/1919 für angemessen; Grass hält die von Ebert eingesetze Regierung für legitim und fragt, welche Revolution verraten worden sei; Ebert habe jede revolutionäre Umwälzung von vorne herein abgelehnt; unterschiedliche Auffassungen von Revolution bei Liebknecht, Luxemburg und Ebert; "Man kann einem Mann (Ebert), der die Revolution nicht gewollt hat, nicht anlasten, er habe sie verraten"; Rolle und innere Einstellung Eberts vs. Äußere Handlungen Eberts; Grass: kritisiert nicht nur die Verwendung des Revolutionsbegriffs, sondern auch die Darstellung und den Stil in Haffners Buch; Ebert habe sich nie an die Spitze der Revolution gestellt; Grass: man könne Ebert und Noske aus heutiger Sicht Fehlverhalten unterstellen, aber keinen Verrat; Scheitern der Weimarer Republik; Grass: warnt vor Unterstellungen und davor, bei einer "linken Dolchstoßlegende" anzukommen; fahrlässige Argumentation Haffners, kolportagehafter Stil; verfälschte Geschichtsschreibung wird durch Haffners Buch nur vergrößert; Haffner: wehrt sich gegen die Vorwürfe; Ebert habe "fürchterliches Unheil angerichtet"; Grass: wenn man von Verrat spricht, müsse man international denken und das Verhältnis Rosa Luxemburg - Lenin ins Auge fassen; Luxemburg habe den Stalinismus vorausgesehen und angekreidet; Haffners Vorwurf, Ebert habe sich nach äußerst Rechts gewandt (Freikorps, aus denen später die Nazis hervorgegangen sind); Grass: Sozialdemokratische Partei war nie eine revolutionäre Partei und kann daher auch keine Revolution verraten haben; Kommentare zum letzten Satz von Haffners Buch "Deutschland krankt an der verratenen Revolution noch heute".


Urtitel:
Diskussion über das von Sebastian Haffner erschienene Buch "Die verratene Revolution"
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Sebastian Haffner hat…als sie sind.
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Erscheinen von Sebastian Haffners Buch "Die verratene Revolution - Deutschland 1918/19"

Schlagworte:

Person:
Liebknecht, KarlGND; Scheidemann, PhilippGND; Lenin, GND; Stalin, JosephGND; Bebel, AugustGND; Ebert, FriedrichGND; Thukydides, GND; Luxemburg, RosaGND; Eisner, KurtGND; von Baden, MaxGND; Noske, GustavGND; Rosenberg, ArthurGND
Werke:
Die verratene Revolution - Deutschland 1918/19
Sach:
SPD; Sozialdemokratie; Nationalsozialismus; Krieg; Geschichtsschreibung; Demokratie; Arbeiter- und Soldatenräte; Kaiser; Revolution; Rätedemokratie; Weltkrieg; Militärdiktatur; USPD; Zirkus Busch; Dolchstoß-Legende; Novemberrevolution; KPD; Nationalversammlung; Parlamentarismus; Bürgertum; Freikorps
Geo:
Sowjetunion; Deutsches Reich; Russland
Zeit:
Wilhelminische Zeit
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
20.10.1969
Aufnahmeort:
Frankfurt am Main?
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Bayerischer Rundfunk (BR)
Archivnummer:
69/22993-94
Produktionsnummer:
123400Pr18172/1-2
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Haffner, SebastianGND (Sprecher(in))
Person:
Bracher, Karl DietrichGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Beim Durchhören entscheiden, ob ein oder zwei Dokumente. Anfang: Gespräch. (Dr.Karl Bracher)

Zitieren

Zitierform:

Diskussion über das von Sebastian Haffner erschienene Buch "Die verratene Revolution". Frankfurt am Main? .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export