Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 326
10.20379/dbaud-0326

Über Lion Feuchtwanger - Gespräch mit Günter Grass

GG: "Sperre", "Jud Süß" zu lesen; hatte die Nazi-Verfilmung davon gesehen; vor kurzem habe er den Roman aber fasziniert gelesen; Schwierigkeiten mit spätexpressionistischem, "mechanischem" Erzählstil; "ausgezeichneter Schriftsteller", aber auch "Abnutzungstendenzen", Wiederholungen; Grass geht auf den Inhalt von "Jud Süß" ein; zwischen Phasen des Schreibens (kultur)politische Aktivität; Beschäftigung mit Stoffen der Vergangenheit und der Gegenwart; Reaktion der Öffentlichlkeit: bei Gegenwartsstoffen anders, vgl. Fontane: Der Stechlin; Grass geht kurz auf Inhalt von "Stechlin" als Roman, der "parallel zur Zeit geschrieben ist" und heftige Kritik hervorgerufen hat; zu Gegenwartsstoffen muss aber Distanz von Seiten des Schriftstellers eingenommen werden; Feuchtwanger ist in BRD viel zu unbekannt; verschiedene Sichtweisen auf Literatur in beiden deutschen Staaten.


Urtitel:
Sonntag um sechs: Ein Kulturjournal (darin: Rüdiger Offergeld im Gespräch mit Günter Grass über Lion Feuchtwanger)
Anfang/Ende:
(Anmoderation, setzt abrupt ein) Feuchtwangers soll hier…andere Seite gibt. (Musik)
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

25. Todestag von Lion Feuchtwanger; 100. Geburtstag Lion Feuchtwangers im kommenden Jahr (1984);\\grass1\H-drive$\Audio\DB 0326 Ueber Lion Feuchtwanger.mp3

Schlagworte:

Person:
Mühsam, ErichGND; Brecht, BertoltGND; Mann, HeinrichGND; Döblin, AlfredGND; Flick, Friedrich KarlGND; Hitler, AdolfGND; Fontane, TheodorGND; Kafka, FranzGND; Stalin, JosephGND; Habricht, Klaus; Feuchtwanger, LionGND; Halbe, MaxGND
Werke:
Kopfgeburten oder Die Deutschen sterben aus; örtlich betäubt
Sach:
Moderne; Kapitalismus; Antisemitismus; Erzählstil; Schriftsteller; Politik; 1.Weltkrieg; Flick-Konzern; Flick-Affäre; Bestechungsgelder; Industrie; Exil; Judentum; Faschismus; antifaschistischer Kampf; Nazi-Zeit; Fernsehserie; Literaturpreis der Stadt München; Provinzialismus; Spätexpressionismus; Schwäbiger Bohème
Geo:
Sowjetunion; Bayern; Feuchtwangen; München; BRD; DDR
Aufnahme:

Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Bayerischer Rundfunk (BR)
Sendereihe:
Sonntags um sechs
Archivnummer:
83/24142(-44)
Produktionsnummer:
128502Pr.21112/1-3
Teilnehmende:

Person:
Offergeld, RüdigerGND (Interviewpartner)
Person:
Hamm, PeterGND (Redaktion)
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Anmerkung:
Übernahme. Laut Auskunft des BR liegt dieses Dokument dort nicht mehr vor, sondern beim HR. Beim HR ist das Dokument nicht verzeichnet.

Zitieren

Zitierform:

Sonntag um sechs: Ein Kulturjournal (darin: Rüdiger Offergeld im Gespräch mit Günter Grass über Lion Feuchtwanger).

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export