Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 379
10.20379/dbaud-0379

Politisches Engagement und deutsche Kulturpolitik - Gespräch mit Günter Grass

Grass begründet, warum sich ein Schriftsteller auch als politischer Mensch verstehen muß; Wirkung von Literatur; Aufgaben von Literatur; europäisches Kulturabkommen.


Urtitel:
Kritische Chronik: Gespräch mit dem Schriftsteller Günter Grass über sein politisches Engagement und über Fragen der deutschen Kulturpolitik
Anfang/Ende:
Sie haben sich…doch mal 'rüber (bricht ab)
Genre/Inhalt:
Politik
Schlagworte:

Person:
Richter, Hans-WernerGND; Mann, ThomasGND; Lenz, SiegfriedGND
Sach:
Kulturpolitik; Utopie; Schriftsteller und Politik; Wahlkampfreise; PEN-Kongress
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
31.05.1986
Aufnahmeort:
Hamburg
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
Kritische Chronik
Archivnummer:
DOK4204/7 (5098151)
Produktionsnummer:
227666
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Anmerkung:
Angaben zum Sender ist ggf. nicht richtig

Zitieren

Zitierform:

Kritische Chronik: Gespräch mit dem Schriftsteller Günter Grass über sein politisches Engagement und über Fragen der deutschen Kulturpolitik. Hamburg .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export