Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 423
10.20379/dbaud-0423

Günter Grass im Gespräch zum 70. Geburtstag

Besondere Nähe zur Ostsee und Danziger Bucht, Erinnerung, ständiger Schulwechsel "… So habe ich als Kind die Altstadt kennengelernt, die bestand ja fast nur aus Gassen …" (bis 02:57). (Ab 03:39) "Der lange und mühsame Weg, zu begreifen und zu akzeptieren, das Ausmaß der von uns Deutschen vollbrachten Verbrechen …." / das Motiv für "Die Blechtrommel".


Urtitel:
Günter Grass im Gespräch zum 70. Geburtstag
Anfang/Ende:
Für mich ist...Sicht zu erzählen.
Genre/Inhalt:
Biographie
Schlagworte:

Werke:
Die Blechtrommel
Sach:
Schulzeit; Biographie
Geo:
Ostsee; Danzig
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
10.10.1997
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
5 nach 12 Kultur
Archivnummer:
7105643
Teilnehmende:

Person:
Bengsch, Andreas BertoltGND (Interviewpartner)
Person:
Sonnenschein, UlrichGND (Redaktion)
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass im Gespräch zum 70. Geburtstag.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export