Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 640
10.20379/dbaud-0640

Rede von Günter Grass zum Bundestagswahlkampf 1965 : Ansprache

Grass, Günter GND

O-Ton GÜNTER GRASS <Schriftsteller>: Polemische Rede über die Politik Ludwig Erhards / Kritik an Erhards Innenpolitik / Erhards Lieblingsworte seien:"Redlich, folglich, ehrlich, gnädig!" "Rasch ist er beleidigt." Erhard gibt sich volksnah, so daß Kritik an ihm Beleidigung am Volk ist. Grass engagiert sich für eine sozialdemokratischere Politik.


Urtitel:
Dokumente 65, Eine Dokumentation von Horst Siebecke
Anfang/Ende:
Nur eine Wahlrede…es um mehr.
Genre/Inhalt:
Politik
Aufnahme:

Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Archivnummer:
5034472029
Produktionsnummer:
Ariola Athena, LC 00117
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Busch, Dieter (Mitwirkende(r))
Person:
Siebecke, HorstGND (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Dokumente 65, Eine Dokumentation von Horst Siebecke.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export