Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 658
10.20379/dbvid-0658

Blick zurück - doch nicht im Zorn : Kabarettistische Betrachtungen über unsere jüngste zwanzigjärige Vergangenheit.

Sketche: 'Homo germanicus erectus oder der aufrechte Deutsche' 'Läppli geht in die Fabrik' /Kurzstatements: Siegfried Lenz, Walter Höllerer, Günter Grass, Hans Magnus Enzensberger, Hans Werner Richter (Gruppe 47) Sketche: 'Kulturbetrieb' 'Monolog eines nachdenklichen Schlachtergesellen' /Archivmat: 19380312 Wien, Parade Österreichisches Bundesheer, Hitler/ Sketche: 'Deutsch-Össtereichische Gespräche', 'Klassenkampf 65', 'Das Sündengeld'/ Gebäude ehemaliges Auswärtiges Amt der Deutschen Reiches, Otto-Grothewohl-Strasse/ Bonn, Auswärtiges Amt der Bundesrepublik, Archiv, alte Akten/ Sketch 'F=Frieden'/


Urtitel:
Blick zurück - doch nicht im Zorn, Kabarettistische Betrachtungen über unsere jüngste zwanzigjährige Vergangenheit.
Genre/Inhalt:
Kunst
Schlagworte:

Sach:
Sketch; Kleinkunst; Kabarett; Show
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
12.05.1965
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Archivnummer:
41094.000
Produktionsnummer:
0052-0296
Teilnehmende:

Person:
Neve, AlexisGND (Regie)
Person:
Mikulla, Klaus (Regie)
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Köhler, HarryGND (Mitwirkende(r))
Person:
Müller, GerdGND (Mitwirkende(r))
Person:
Jente, MartinGND (Mitwirkende(r))
Person:
Rosemann, WernerGND (Mitwirkende(r))
Person:
Lange, KurtGND (Mitwirkende(r))
Person:
Bähring, Edda (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Blick zurück - doch nicht im Zorn, Kabarettistische Betrachtungen über unsere jüngste zwanzigjährige Vergangenheit..

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export