Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 984
10.20379/dbvid-0984

Bremen im Schwarzbuch : Günter Grass Stiftung

Kurzbericht über den Umgang des Bremer Senats mit Steuergeldern: Der Bund der Steuerzahler behauptet, der Bremer Senat habe Steuergelder verschwendet, und zwar einerseits mit dem Verkauf und der anschließenden Rück-Mietung des Siemenshochhauses, andererseits mit einer umstrittenen Zahlung an die Günter Grass Stiftung in Höhe von 500 000 Euro; der Bund der Steuerzahler spricht von Haushaltsuntreue, die Staatsanwaltschaft ermittelt in der Sache.


Urtitel:
Bremen im Schwarzbuch
Anfang/Ende:
Der Bremer Senat…Staatsanwaltschaft ermittelt deswegen.
Genre/Inhalt:
Politik
Schlagworte:

Sach:
Steuergelder; Bremer Senat; Stiftung; Günter Grass Stiftung
Geo:
Bremen
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
27.09.2005
Aufnahmeort:
Bremen
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen Fernsehen (RB)
Sendereihe:
Buten un Binnen

Zitieren

Zitierform:

Bremen im Schwarzbuch. Bremen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export