Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1005
10.20379/dbaud-1005

Kalkuliertes Marketing : Telefongespräch mit der Schriftstellerin Tanja Dückers über Grass' Bekenntnis, Mitglied der Waffen-SS zu sein

Sprecher: im Feuilleton wird über Grass diskutiert; am Telefon Schriftstellerin Tanja Dückers, geboren 1968; ist sie so enttäuscht oder irritiert wie viele andere? Dückers: war überrascht, aber ihr erster Gedanke ist gewesen, dass dies ein sehr guter Marketing-Effekt sei; kaum ein Autor habe es mit seinem neuen Buch in die Tagessschau geschafft; sehr geschicktes Timing; erschreckend, dass solch ein Bekenntnis mit ökonomischem Kalkül vermischt werde; Sprecher: Grass spricht von einer Gewissensfrage; glaubt Dückers ihm dies? Dückers: Grass habe sich wohl seit Jahrzehnten mit dieser Frage der Waffen-SS befasst; Dückers hat die Vermutung, dass Grass absichtlich Zeit habe verstreichen lassen, um einen Status zu erreichen, wo ihm ein solches Bekenntnis nicht mehr anhaben kann; Sprecher: muss man die Akten und Dokumente prüfen? Dückers: Vernünftiger Vorschlag, Grass' Verweis auf sein Buch reicht nicht aus; Sprecher: die Debatte sieht nicht aus, als würden die Deutschen seriös mit ihrer Vergangenheit umgehen; wird sich die Debatte verselbstständigen? Dückers: Grass hat für das Bekenntnis den richtigen Zeitpunkt gewählt und hat sich selber damit einen Gefallen getan; er hat mit "Im Krebsgang" mit dazu beigetragen, dass man solche Bekenntnisse leichter aussprechen kann als früher.


Urtitel:
Kalkuliertes Marketing - Telefongespräch mit der Schriftstellerin Tanja Dückers über Grass' Bekenntnis, Mitglied der Waffen-SS zu sein
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Seit am Wochenende…Schriftstellerin Tanja Dückers. (Abmoderation)
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

Debatte um "Beim Häuten der Zwiebel" und die darin erstmalig von Grass erwähnte Tatsache, dass er gegen Kriegsende Angehöriger der Waffen-SS gewesen ist.

Schlagworte:

Person:
Dückers, TanjaGND
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel; Im Krebsgang
Sach:
Marketing; Waffen-SS; Werbung
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
14.08.2006
Aufnahmeort:
Bremen
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Sendereihe:
Journal
Archivnummer:
B003162688
Teilnehmende:

Person:
Dückers, TanjaGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Telefongespräch; Sendezeit 16:20 Uhr

Zitieren

Zitierform:

Kalkuliertes Marketing - Telefongespräch mit der Schriftstellerin Tanja Dückers über Grass' Bekenntnis, Mitglied der Waffen-SS zu sein. Bremen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export