Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1037
10.20379/dbaud-1037

O-Ton Zusammenstellung Unkenrufe : 18 O-Töne, "Making of" und Interviews

O-Tonmaterial zur Verwendung für Rundfunkbeiträge 01. Sendefertiges Funkfeature Dialogausschnitte 02. Alexander lernt Alexsandra auf dem Markt kennen 03. Alexander und Aleksandra schmieden eine Idee 04. Alexander zeigt Aleksandra den idealen Ort 05. Der Oberkirchrat mischt sich ein 06. Alexanders Familie ist wenig begeistert über seine neue Liebe 07. Polnisch-deutsches Abstimmungsverhalten 08. Das Unternehmen floriert 09. Ein polnisch-deutscher Kompromiss 10. Luxushotels für Trauernde Interviewausschnitte: Günter Grass (Buch) über: 11. die Aufgaben des Schriftstellers 12. seine Erfahrung mit der Verfilmung eines Buches 13. die Lenin-Werft in Danzig 14. die Tragikkomik der Geschichte Matthis Habich (Alexander) über: 15. die Idee einer Friedhofsgesellschaft 16. seine Rolle 17. die Unke als Metapher Regina Ziegler (Produzentin) über: 18. das Ergebnis


Urtitel:
Unkenrufe
Anfang/Ende:
Passend zum deutsch-polnischen…ist, denn je.
Genre/Inhalt:
Erzählung
Aufnahme:

Aufnahmeort:
Diverse
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Janda, KrystynaGND (Sprecher(in))
Person:
Habich, MatthiasGND (Sprecher(in))
Person:
Ziegler, ReginaGND (Sprecher(in))
Person:
unbekannt, (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Unkenrufe. Diverse .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export