Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1056
10.20379/dbvid-1056

City – Der Groß-Schriftsteller und die Medien : Erste Lesung aus "Ein weites Feld"

Franke, Eckhard

Grass stellt in Frankfurt sein neues Buch "Ein weites Feld" mit einer Lesung vor; der Roman ist langerwartet als großer "Deutschlandroman"; Ausschnitt aus der Lesung mit einleitenden Worten von Grass (Zeit und Ort der Handlung).


Urtitel:
City – Der große Schriftsteller und die Medien
Anfang/Ende:
(MUSIK) Der Dichter schrieb…wenig zu hören (bricht ab)
Genre/Inhalt:
Roman
Historischer Kontext:

Erscheinen von "Ein weites Feld"

Schlagworte:

Person:
Reich-Ranicki, MarcelGND; Steidl, GerhardGND; Friedmann, MichelGND
Werke:
Die Blechtrommel; Ein weites Feld
Sach:
Lesung; Veröffentlichung; Wendezeit
Geo:
Berlin; Frankfurt
Zeit:
Deutsche Geschichte; 1989
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
28.04.1995
Aufnahmeort:
Div
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
VOB
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk Fernsehen (HR)
Sendereihe:
City
Archivnummer:
000004832 1
Produktionsnummer:
15179 (2326-0102)
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Alles, KarinGND (Redaktion)
Person:
Franke, Eckhard (Autor(in))

Zitieren

Zitierform:

Franke, Eckhard: City – Der große Schriftsteller und die Medien. Div .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export