Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1107
10.20379/dbaud-1107

Radioskop: Günter Grass über "Ein weites Feld"

Grass im Gespräch über die Gattung des Romans und "Ein weites Feld": Oft totgesagte Gattung, aber bestimmte Themen und Stoffe können nur duch romanhaftes Erzählen vermittelt werden; bei "Ein weites Feld" im Gegensatz zum "Butt" überschaubarer Zeitraum; in "Ein weites Feld" soll die Einheit 1989/90 in Parallele zur Einheit 1870/71 dargestellt werden; zur Figur Theo Wuttkes und zu Theodor Fontane: Fontane als weiterer Anreiz für den Roman "Ein weites Feld"; Widersprüche der Person Fontanes (Antisemitismus); Stilisierung und Vereinfachung Fontanes in bisheriger Forschung und Literatur; "Ein weites Feld" als eine "gegen den Strich gebürstete Fontane-Biographie"; Figur Hofthaller: geht zurück auf Grass' Grundidee des Romans, die er auf seiner Reise nach Indien in Kalkutta gefasst hat; dort hat Grass Schädlichs Roman gelesen und ist begeistert von der Idee des unsterblichen Agenten Thallhovers; Schädlich lässt diesen Helden jedoch sterben; Grass schreibt daraufhin an Schädlich einen Brief mit der Ankündigung, den unsterblichen Agenten wieder auferstehen zu lassen; von Schädlich kam keine Reaktion zurück; Verhältnis Hofthaller - Wuttke: Gegensätze, aber auch Fürsorge zwischen den Figuren; Wuttke in drei Phasen deutscher Geschichte; Grautöne der Beziehungen in der Geschichte; Gefährlichkeit des Wortes in der Geschichte.


Urtitel:
Radioskop: Günter Grass über "Ein weites Feld"
Anfang/Ende:
So lange ich…Schlimmste immer verhütet.
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

Veröffentlichung von "Ein weites Feld"

Schlagworte:

Person:
Fontane, TheodorGND; Schädlich, Hans-JoachimGND; Wuttke, Theo; Hoftaller, ; Thallhover,
Werke:
Ein weites Feld; Der Butt; Der Stechlin; Frau Jenny Treibel
Sach:
Vormärz; Treuhand; Wiedervereinigung; Roman
Geo:
Indien; Kalkutta
Zeit:
1870/71; 1989/90
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
22.08.1995
Datum Erstsendung:
22.08.1995
Aufnahmeort:
Außenaufnahme, Ort unbekannt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutschlandradio Köln (DLR)
Archivnummer:
B003663773/7075863
Produktionsnummer:
2130-005376.100-000
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Schoeller, Wilfried F.GND (Interviewpartner)
Person:
Spielmann, BirgitGND (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Radioskop: Günter Grass über "Ein weites Feld". Außenaufnahme, Ort unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export