Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1117
10.20379/dbaud-1117

Kongress des Verbandes deutscher Schriftsteller : Hamburg 1987

Schuwerack, Leopold GND

Grass zum Verhältnis der Schriftsteller zur Gewerkschaft IG Medien; von beiden Seiten werde es einen "kritischen, fordernden Umgang" geben. <Schnitt> Bernt Engelmann: man könne sich keine "Kampfabstimmungen" mehr leisten; drohendes Ende des VS; Notwendigkeit des Konsens. <Schnitt> Anna Jonas: spricht sich gegen Ausgrenzungen und Eingrenzungen aus; dankt für die Wahl und ihre Ergebnisse. <Schnitt> Grass: beführchtet einen Verlust der ohnehin gefährdeten Freiheit der Schriftsteller; diese Freiheit müsse Priorität haben. <Schnitt> Grass: Spricht den Kollegen Frenzel an und sieht die Aussage, man habe sich nicht mit der Satzung der Mediengewerkschaft nicht auseinandergesetzt, als Frechheit an; die Landesverbände hätten sich informiert und Änderungsvorschläge gemacht. <Schnitt> Johano Strasser: Zurückholen der Autore, die den VS verlassen haben und Gewinnen der jungen Autoren, da sich im Verband ein neues Klima andeute; Strasser will auch die ausgetretenen DDR-Autoren wieder in den Verband hineinholen. <Schnitt> Grass: Schlägt eine Art Jury in den Landesverbänden vor, die Neuanträge nach literarischer Qualität beurteilt, unabhängig von der Art der Veröffentlichung; Voraussetzung dafür seien aber literarische Maßstäbe; Grass plädiert für eine Kommission wie beim PEN-Club.


Urtitel:
Kongreß des Verbandes deutscher Schriftsteller Hamburg im September 1987
Anfang/Ende:
Wir wären auch…im Schriftstellerverband wird.
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Kongreß des Verbandes deutscher Schriftsteller Hamburg im September 1987 mit Debatte über die Gewerkschaft IG Medien

Schlagworte:

Person:
Frenzel, KarlGND
Sach:
Freiheit; Landesverband; Schriftstellerverband; PEN-Club
Geo:
DDR
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
24.09.1987
Datum Erstsendung:
27.09.1987
Aufnahmeort:
Hamburg
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
Das Kulturmagazin
Archivnummer:
B001500096/3014206
Produktionsnummer:
2130001820.200-000
Teilnehmende:

Person:
Schuwerack, LeopoldGND (Autor(in))
Person:
Engelmann, BerntGND (Mitwirkende(r))
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Person:
Jonas, AnnaGND (Mitwirkende(r))
Person:
Strasser, JohanoGND (Mitwirkende(r))
Person:
Sarkowicz, HansGND (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Schuwerack, Leopold: Kongreß des Verbandes deutscher Schriftsteller Hamburg im September 1987. Hamburg .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export