Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1182
10.20379/dbvid-1182

Günter Grass - Die Romane in Bildern

Scirba, Peter

Ausstellung "Fundsachen" mit Fotos, Aquarellen und Radierungen im Literaturhaus München Reinhard G. Wittmann (Leiter Literaturhaus München): Grass sei ein sehr disziplinierter Künstler; die Ausstellung biete einen Einblick in diese herausragenden Leistungen.


Urtitel:
Rundschau: Günter Grass - Die Romane in Bildern
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Fundsachen für Grass-Leser…Zeichnungen ergänzt werden.
Genre/Inhalt:
Kunst
Historischer Kontext:

Ausstellung "Fundsachen" mit Fotos, Aquarellen und Radierungen im Literaturhaus München.

Schlagworte:

Person:
Wittmann, Reinhard G.GND
Werke:
Fundsachen für Grass-Leser
Sach:
Grafik; Zeichnung
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
22.01.2003
Aufnahmeort:
München: Literaturhaus
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Bayerischer Rundfunk (BR)
Sendereihe:
Rundschau
Archivnummer:
305777/4172287
Produktionsnummer:
0000305777 11
Teilnehmende:

Person:
Marder, Peter (Redaktion)
Person:
Scheider, StefanGND (Sprecher(in))
Person:
Scirba, Peter (Autor(in))
Person:
Wittmann, Reinhard G.GND (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Scirba, Peter: Rundschau: Günter Grass - Die Romane in Bildern. München: Literaturhaus .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export