Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1268
10.20379/dbaud-1268

Interview mit Grass Buchmesse in Frankfurt/Main (engl.)

Grass (O-Ton, englisch): Beginn der Künstlerkarriere als Bildhauer und Zeichner; Berühmtwerden durch "Blechtrommel"; Buchveröffentlichung in Deutschland über bildkünstlerisches Werk; Ausstellung in New York zeigt Werke der letzten Jahre; Grass ist durch politisches Engagement sehr in Anspruch genommen worden und hat nun wieder Zeit für seine Kunst gefunden; bildkünstlerische Werke und Lyrik als Selbstprüfung über den eigenen Standpunkt; Grass befürchtet ein neues Metternich-System der Großmächte; konservative Ausrichtung der Großmächte hinsichtlich der Behandlung Intellektueller; Grass arbeitet an einem neuen Werk, will aber nicht darüber sprechen.


Urtitel:
Interview mit Grass Buchmesse in Frankfurt/Main (engl.)
Anfang/Ende:
With me here...don't speak about.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

Frankfurter Buchmesse 1973; Ausstellung von Grass-Werken im Goethehaus in New York; hervorragende Kritiken zu "Aus dem Tagebuch einer Schnecke" in der New York Times

Schlagworte:

Person:
Böll, HeinrichGND; Brandt, WillyGND; Solschenizyn, Alexander
Werke:
Die Blechtrommel; Katz und Maus; Aus dem Tagebuch einer Schnecke
Sach:
Bildhauerei; Selbstprüfung; Malerei; Lyrik
Geo:
Sowjetunion; New York; Moskau; Bonn
Aufnahme:

Aufnahmeort:
Frankfurt/Main; Buchmesse
Sprachen:
englisch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Interview mit Grass Buchmesse in Frankfurt/Main (engl.). Frankfurt/Main; Buchmesse .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export