Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1302
10.20379/dbaud-1302

Anmerkungen zum Grass-Spektakel : DLR - Podcast

Alle reden über Grass; Interpretationshilfe im Neuen Testament, Lukas 18: "Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedriget werden, und wer sich selbst erniedriget, der wird erhöhet werden" - passende Deutung für die aktuelle Debatte, den Grass habe es darauf abgesehen, dass Erhöhung und Erniedrigung zusammenfallen; Kritik an Walter Jens; deutschland- und europaweite Diskussionen um Grass; von Grass sei diese "Bombe" kalkuliert gewesen, Grass habe sich Schirrmacher zu Nutze gemacht; Scham bleibt möglicherweise bei Grass aus; Buch bleibt hinter der Debatte zurück, was schon bei "Im Krebsgang" so gewesen sei; "Im Krebsgang" sei ein literarisches Debakel gewesen; Demut als Deckmantel des Stolzes.


Urtitel:
Anmerkungen zum Grass-Spektakel
Anfang/Ende:
Also ja, er…der Demut verbirgt.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

Debatte um Grass' Mitgliedschaft in der Waffen-SS

Schlagworte:

Person:
Jens, WalterGND; Schirrmacher, FrankGND
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel; Im Krebsgang
Sach:
Waffen-SS; Veröffentlichung
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
15.08.2008
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2

Zitieren

Zitierform:

Anmerkungen zum Grass-Spektakel. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export