Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1364
10.20379/dbaud-1364

Günter Grass erhielt den Thomas-Mann-Preis

Günter Grass erhält den Thomas-Mann-Preis, den die Stadt Lübeck alle drei Jahre vergibt und den bereits 1987 Marcel Reich-Ranicki, einer der Wortführer in der Debatte um "Ein weites Feld" erhalten hat; Kurzbereicht von der Preisverleihung in der Lübecker Stadtbibliothek; auch das politische Engagement von Grass wurde gewürdigt; Adolf Muschg hält die Laudatio auf Grass (O-Ton-Auszug); Grass zur Vergabe des Preises an Reich-Ranicki 1987: der Preis gebühre dem "vehementen Literaturkritiker" Marcel Reich-Ranicki; die "persönlichen Entgleisungen" angesichts von "Ein weites Feld" könne Grass außen vor lassen; Reich-Ranicki habe auch "gute Sachen" über Thomas Mann geschrieben; der Thomas-Mann-Preis ist für Grass eine Freude und eine Ehre; Erinnerung an ersten literarischen Preis, den Preis der Gruppe 47.


Urtitel:
Günter Grass erhielt denThomas-Mann-Preis
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Erinnern Sie sich…Freude zu vergleichen.
Genre/Inhalt:
Kultur
Historischer Kontext:

Kontext: Veröffentlichung von und Debatte um "Ein weites Feld"; Thomas-Mann-Preis 1996 für Günter Grass; Der Thomas-Mann-Preis ist ein Literaturpreis, der 1975 zum 100. Geburtstag von Thomas Mann von der Hansestadt Lübeck gestiftet wurde. Der Preis wird alle drei Jahre an Persönlichkeiten verliehen, „die sich durch ihr literarisches Wirken ausgezeichnet haben im Geiste der Humanität, die das Werk von Thomas Mann prägte“. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Schlagworte:

Person:
Reich-Ranicki, MarcelGND; Muschg, AdolfGND
Werke:
Ein weites Feld
Sach:
Gruppe 47; Literaturkritik; Preisverleihung; Theater; Preis
Geo:
Lübeck
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
05.05.1996
Aufnahmeort:
Lübeck, Stadtbibliothek
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
Echo des Tages
Archivnummer:
5094350
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Person:
Muschg, AdolfGND (Mitwirkende(r))
Person:
Slawsky, Dagmar (Sprecher(in))
Anmerkung:
Die Originallänge 00:31:05 bezieht sich auf die gesamte Sendung "Echo des Tages"

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass erhielt denThomas-Mann-Preis. Lübeck, Stadtbibliothek .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export