Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1374
10.20379/dbaud-1374

Das kritische Tagebuch: Vom Recht auf Widerstand (Auszug) : Hauptteil aus einer Rede vom 30.01.1983 in der Paulskirche Frankfurt

Grass, Günter GND

Redaktionelle Einführung Beginn des Redeausschnitts: "Nicht, dass ein neuer Hitler…" (vgl. WA 12 (2007), S. 65-70)


Urtitel:
Das kritische Tagebuch: Vom Recht auf Widerstand. Ein Versuch, das Versagen vor 50 Jahren für heute zu bedenken
Anfang/Ende:
(MUSIK) Wann ist Widerstand…vergebliche Lehre erteilt.
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Rede am 30.01.1983 in Frankfurt auf der Gedenkveranstaltung der SPD zum 50. Jahrestag von Hitlers Machtergreifung

Aufnahme:

Aufnahmedatum:
30.01.1983
Datum Erstsendung:
08.09.1983
Aufnahmeort:
Frankfurt, Paulskirche
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
WDR 3: Kritisches Tagebuch
Archivnummer:
5101242
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Reuther, HannoGND (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Das kritische Tagebuch: Vom Recht auf Widerstand. Ein Versuch, das Versagen vor 50 Jahren für heute zu bedenken. Frankfurt, Paulskirche .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export