Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1402
10.20379/dbaud-1402

Sondersendung zur Nobelpreisverleihung : Auschniitte aus "Der Autor als fragwürdiger Zeuge", "Die Blechtrommel" und "Mein Jahrhundert"

Grass, Günter GND

(Ab 03:25-13:30) Ausschnitt aus der WDR Sendereihe: "Wie alles anfing" ("Der Autor als fragwürdiger Zeuge"), 1973, (Original unter WDR Archivnummer 5075805001002) (Ab13:32-18:08) Als Alfred Matzerath im Jahre '23… (Ab18:14): 1989 Aus "Mein Jahrhundert": 1989


Urtitel:
Am Abend vorgestellt: Nobelpreis für Günter Grass. Mit Autorenlesungen aus " Die Blechtrommel" und "Mein Jahrhundert"
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Meine Damen und Herren…Leben ja weiter.
Genre/Inhalt:
Literatur
Schlagworte:

Person:
Walser, MartinGND; Böll, HeinrichGND; Rushdie, SalmanGND; Irving, JohnGND
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
30.09.1999
Datum Erstsendung:
30.09.1999
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
WDR 3: Am Abend vorgestellt
Archivnummer:
5101318
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Kranefuss, AnnelenGND (Redaktion)
Person:
Kranefuss, AnnelenGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
(Die Zeitangaben sind dem Datenbankauszug des WDR entnommen)

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Am Abend vorgestellt: Nobelpreis für Günter Grass. Mit Autorenlesungen aus " Die Blechtrommel" und "Mein Jahrhundert". unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export