Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1444
10.20379/dbaud-1444

Auf Spuren von Günter Grass in Danzig : Führung durch Gdansk

Radiorundgang durch das Danzig von Grass' Kindheit: Langfuhr, Kastanienweg, Pestalozzi-Schule, Grass besucht die Gegend regelmäßig: Stimme eine Schülerin der Pestalozzi-Schule: Bewunderung für Grass und Wunsch, ihn bei der Eröffnung der neuen Grass-Galerie zu treffen; Aufnahme des "Blechtrommel"-Films in Polen war zwiespältig; Debatten um Grass' Mitgliedschaft zur Waffen-SS sind inzwischen abgeflaut; Stolz der Danziger, dass Danzig durch Grass in die Literaturgeschichte eingegangen ist.


Urtitel:
Auf Spuren von Günter Grass in Danzig
Anfang/Ende:
Wer sich in…Danzig: Ludger Kazmierczak.
Genre/Inhalt:
Kultur
Schlagworte:

Person:
Grass, HeleneGND; Grass, WilhelmGND
Werke:
Die Blechtrommel; Hundejahre
Geo:
Danzig; Gdansk; Polen
Zeit:
19. Jahrhundert
Aufnahme:

Aufnahmeort:
Gdansk
Sprachen:
deutsch / polnisch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
mp3
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
WAV
Teilnehmende:

Person:
Kazmierczak, LudgerGND (Sprecher(in))
Person:
Kazmierczak, LudgerGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Mp3 File wurde vom Autor selbst zugemailt. Ob und wo der Beitrag gesendet wurde, ist nicht bekannt. Produziert vom Warschauer Studio der ARD.

Zitieren

Zitierform:

Auf Spuren von Günter Grass in Danzig. Gdansk .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export