Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1448
10.20379/dbvid-1448

Porträt Mario Adorf : Die Besten im Westen - Teil 7

Biographisches Porträt über den Schauspieler Mario Adorf mit zahlreichen Interviews von Wegbegleitern und mit historischen Aufnahmen. In einem historischen Interview aus den 1960er Jahren (ab ca. 11:00 min.) merkt Adorf an, er werde (auch aufgrund äußerlicher Ähnlichkeiten), von Kritikern mit Günter Grass verwechselt; manch ein Kritiker würde behaupten, er würde so schauspielern wie Günter Grass schreibe. ab 25:00: Zum zweiten gemeinsamen Film mit Volker Schlöndorff "Die Blechtrommel" Adorf zur "Blechtrommel": Vom künstlerischen Standpunkt aus sei es der wichtigste Film, in dem er gespielt habe; schauspielerisch habe es andere Filme mit dankbareren Rollen gegeben als die des Alfred Matzerath.


Urtitel:
Die Besten im Westen - Mario Adorf
Anfang/Ende:
Mich beschreiben? Unbeschreiblich…bestimmt nicht werden.
Genre/Inhalt:
Biographie
Schlagworte:

Werke:
Die Blechtrommel
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
08.08.2009
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
VOB
Herkunft:

Sender / Institution:
3sat
Sender / Institution:
arte
Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
Die Besten im Westen. Teil 7
Teilnehmende:

Person:
Brinken, UlrikeGND (Regie)
Person:
Adorf, MarioGND (Mitwirkende(r))
Person:
Schlöndorff, VolkerGND (Mitwirkende(r))
Person:
Froleyks, UlirkeGND (Sprecher(in))
Person:
Kremin, Matthias (Redaktion)
Anmerkung:
Am 8.8. 2009 gesendet auf 3at. Produziert 2008 vom WDR.

Zitieren

Zitierform:

Die Besten im Westen - Mario Adorf.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export