Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1542

Die Folgen des Einmischens : Über die auf Wahlkampflügen gebauten Einheit

Frage: Grass als "Störenfried", wenn er sich eingemischt hat; Beispiel Landesparteitag der CDU in Leipzig; Grass: ist als "Nestbeschmutzer", "Vaterlandsverräter" und "Schwarzseher der Nation" bezeichnet worden, als er vor der Einheit, die auf Wahlkampflügen basiere, gewarnt habe; der Kanler (Helmut Kohl) habe einzig durch Lügen ("blühende Landschaften", keine Steuererhöhungen) die Wahlen 1990 gewonnen; diesen Kurs setze er fort; Deutschland sei von einem großen sozialen Bruch gezeichnet; das Wirtschaftswunder habe auf einem sozialen Konsens beruht; angestrebt habe man die verfassungsgemäße soziale Demokratie; die Bändigung des "Raubtierkapitalismus" sei seit 1969 vorbei; die führe zu einer großen Zahl von Arbeitslosen, insbesonders jugendlichen; man erlebe, dass sich eine neue Form von Asozialen breit mache, die in den Chefetagen, bspw. Von Siemens, sitzen würden; davon sei in Leipzig nicht die Rede gewesen.


Urtitel:
Interview mit Günter Grass zu den 'neuen Asozialen' in Deutschland
Anfang/Ende:
Herr Grass, Sie…von diesen Leuten.
Genre/Inhalt:
Politik
Schlagworte:

Person:
Kohl, HelmutGND
Sach:
Kapitalismus; Parteitag; Manager; Wiedervereinigung; Einheit; CDU
Geo:
Leipzig
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
14.10.1997
Aufnahmeort:
Göttingen
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sender / Institution:
ARD
Archivnummer:
Tontr.-Verweisung:
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
unbekannt, (Interviewpartner)
Anmerkung:
Übernahme von der ARD.

Zitieren

Zitierform:

Interview mit Günter Grass zu den 'neuen Asozialen' in Deutschland. Göttingen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export