Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1559

Erste Reaktionen auf den Literaturnobelpreis für Günter Grass : O-Töne

Grass: hat kurz vor einem Zahnarzttermin vom Präsidenten der schwedischen Akademie die Nachricht vom Nobelpreis erhalten; "seitdem leb ich damit"; kein Schock, sondern Freude und Stolz; in Deutschland habe er weniger Lob erhalten als im Ausland; Grass möchte seine Gegner ermuntern, sich mit ihm zu über den Nobelpreis zu freuen; er sei froh, den Nobelpreis nicht als junger Autor bekommen zu haben, denn diese hätte eine Belastung sein können; im jetzigen Alter nehme er den Preis freudig und gelassen auf und könne besser damit umgehen; John Irving und Salman Rushdie seien seine Schüler so wie er Schüler von Alfred Döblin sei; Gerhard Steidl?: kennt Grass seit Jahren und hat eine gute persönliche Beziehung zu ihm; erst am Vortag habe er mit Grass über den Nobelpreis gesprochen, offenbar habe Grass nicht damit gerechnet, ihn zu erhalten; ?: hat es erwartet und ist froh, dass Grass den Preis endlich bekommen hat, auch für seine politischen Leistungen und seinen Einsatz für Mindeheiten; ?: hat Grass persönlich erlebt; als die Meldung im Rundfunk kam, habe man spontan auf Grass angestoßen.


Urtitel:
Günter Grass über den ihm zuerkannten Nobelpreis und seinen jüngsten Zahnarztbesuch. Interview mit Günter Grass und einem anonymen Bekannten
Anfang/Ende:
Ich hatte heute…Herrn Grass gefreut.
Genre/Inhalt:
--
Historischer Kontext:

Grass hat den Nobelpreis für Literatur 1999 erhalten

Schlagworte:

Person:
Irving, JohnGND; Döblin, AlfredGND
Sach:
Zahnarzt; Nobelpreis
Geo:
Schweden
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
30.09.1999
Aufnahmeort:
Lübeck
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Archivnummer:
3200575000 Tontr.-Verweisung:keine
Produktionsnummer:
21468070
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Günther, MatthiasGND (Interviewpartner)
Anmerkung:
Übernahme vom NDR.

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass über den ihm zuerkannten Nobelpreis und seinen jüngsten Zahnarztbesuch. Interview mit Günter Grass und einem anonymen Bekannten. Lübeck .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export