Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1576

"Mein Jahrhundert" auf der Bühne des Thalia Theaters : Horst Königstein inszeniert Szenen und Figuren als Theaterstück

Fortwährend intensives Verhältnis des Hamburger Thalia Theaters zu Günter Grass; neuste Hommage an Günter Grass: "Mein Jahrhundert. Eine Szenenfolge für das Thalia-Theater, eingerichtet von Horst Königstein"; für dieses Stück hat Königstein ca. zwei Dutzend Kapitel aus "Mein Jahrhundert" ausgewählt und dramatisiert. Rezension des Stücks: misslungenes, unmotiviertes Bühnenbild einer Autobahnraststätte, an der sich die Figuren treffen; Fernsehschirme als Orientierung über das jeweilige Jahr; Abweichung von der Chronologie der Buchvorlage, unmotiviertes Springen zwischen den Jahren; szenischer Charakter der Kapitel aus "Mein Jahrhundert" legt eine Bühnenumsetzung nahe; Christoph Bantzer als Remarque, Buddy Elias als Jünger (Kapitel "1914" in "Mein Jahrhundert"); Ausschnitt aus einer Szene; geringe Erfahrung Königsteins als Regisseur; misslungene Inszenierung von Arthur Millers "Mr Peter's Connections" bei den Kammerspielen; bei Grass Erinnerung an Erich Mühsam (Kapitel "1934"): ein "scharf konturiertes Portrait, das Grass auf der Höhe seiner Meisterschaft zeigt"; bei Königsstein Verzeichnung und Entschärfung der Figut des SS-Manns; geglückte Szenen des Stücks: Adaption des Kapitels "1962"; enge Anlehnung an die Buchvorlage; weitere Szenen zeigen, dass Textnähe die Szenen besser machen; richtige Grundidee: viele für die Bühne geeignete Szenen in "Mein Jahrhundert"; nötig wäre jedoch ein erfahrener Regisseur gewesen, möglichst Jürgen Flimm, der aber in Bayreuth Wagners "Ring des Nibelungen" inszeniert; denkbar auch eine Bühnenfassung von Grass selbst geschrieben.


Urtitel:
(Grass) Kulturreport (08.05.2000)
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Schon immer hat…Grass, voller Leben.
Genre/Inhalt:
Theater
Historischer Kontext:

Inszenierung von "Mein Jahrhundert" als szenisches Stück am Hamburger Thalia Theater

Schlagworte:

Person:
Königstein, HorstGND; Jünger, ErnstGND; Remarque, Erich MariaGND; Bantzer, ChristophGND; Elias, BuddyGND; Miller, ArthurGND; Mühsam, ErichGND; Eichmann, AdolfGND; Flimm, JürgenGND; Wagner, RichardGND
Werke:
Mein Jahrhundert; Mr. Peter's Connections; Der Ring des Nibelungen
Sach:
Theater; Inszenierung; Bühnenbild
Geo:
Hamburg; Hamburg
Zeit:
20. Jahrhundert
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
05.08.2000
Datum Erstsendung:
05.08.2000
Aufnahmeort:
Köln
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Kulturreport
Archivnummer:
3404819000
Produktionsnummer:
268140

Zitieren

Zitierform:

(Grass) Kulturreport (08.05.2000). Köln .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export