Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1656

Warum sind die Deutschen so schockiert über das Bekenntnis? (engl.) : Günter Grass war schon immer ein kontroveser Mensch

Grass hat mit seinem sogenannten "Geständnis" (FAZ), bei der Waffen-SS gewesen zu sein, eine Debatte in Deutschland ausgelöst. Michael Sontheimer (Der Spiegel; englisch): Die Tatsache selbst sei nicht das Problem; problematisch sei vielmehr, dass Grass als moralisches Gewissen Deutschlands gelte und dass er seine SS-Mitgliedschaft nicht früher offengelegt habe; in erster Linie habe Grass sich selbst in seinem neuen Buch angeklagt. Frage: Warum hat dies nicht früher offengelegt? Sontheimer: Grass sei immer eine kontreverse Persönlichkeit gewesen, fast sein ganzes Leben lang; er hat die SPD und Willy Brandt unterstützt; konservative Politiker und Intellektuelle stünden ihm deshalb ablehnend gegenüber; seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS früher offenzulegen, wäre für Grass gefährlich gewesen. Frage: Warum sind die Deutschen so schockiert über diese Enthüllung? Sontheimer: Es gebe einige deutsche Intellektuelle, die derartige Fakten früher aufgeklärt hätten; Grass sei immer als eine Art Richter in politischen und moralischen Fragen aufgetreten; dies mache ihn jetzt sehr verwundbar; da Grass viele Gegner und Feinde habe, sei nun offenbar die Zeit der Rache gekommen. Frage: Hat Grass die Menschen enttäuscht, die an ihn als moralische Instanz geglaubt haben? Sontheimer: Einige würden sich betrogen fühlen; seine Befürworter würden in Zukunft skeptischer und kritischer gegenüber Grass sein. Frage: Die Debatte hat Grass beschädigt, doch kann man sagen "besser spät als nie"? Sontheimer: Dies können man so sagen; besser wäre es gewesen, wenn Grass dies früher gesagt hätte; 1985 hat Ronald Reagan einen Soldatenfriedhof in Bitburg besucht, auf dem auch Mitglieder der Waffen-SS begraben sind; Grass hat damals heftig dagegen protestiert und hätte bei der Gelegenheit doch seine eigene Vergangenheit aufdecken können.


Urtitel:
Inside Europe (332006). Down the Danube (05). The Croatian Town
Anfang/Ende:
In the next…but he didn't.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

Debatte um Grass' Mitgliedschaft in der Waffen-SS.

Schlagworte:

Person:
Reagan, RonaldGND; Brandt, WillyGND
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel
Sach:
Waffen-SS
Geo:
Bitburg
Zeit:
1985
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
17.08.2006
Datum Erstsendung:
17.08.2006
Aufnahmeort:
Bonn
Sprachen:
englisch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
WAV
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Inside Europe
Archivnummer:
3583342000
Produktionsnummer:
695524
Teilnehmende:

Person:
Sontheimer, MichaelGND (Sprecher(in))
Person:
Casagrande, Sabina Alexandra (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Inside Europe (332006). Down the Danube (05). The Croatian Town. Bonn .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export