Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1665

Kommuniqué aus der arabischen Welt für Günter Grass : Skandalöser Solidaritätsbrief

Naggar, Mona

46 arabische Intellektuelle und Künstler haben mit einem Solidaritätsbrief für Günter Grass aus dessen Eingeständnis reagiert, Mitglied bei der Waffen-SS gewesen zu sein; im Wortlaut des Briefes finden sich jedoch antiisraelische Wendungen; in dem arabischen Solidaritätsbrief zollt man Grass Mut und Respekt für sein Geständnis, Mitglied der Waffen-SS gewesen zu sein; gleichzeitig, so der Brief, lenke man mit einer medialen Kampagne von den Verbrechen Israels an den Palästinensern ab; in dem Brief werden Israelis als Neonazis bezeichnet; der arabische Grass-Übersetzer und Schriftsteller Hussain Al-Mozany kritisiert die Solidaritätsbekundung zu den Unterzeichnern gehören bekannte arabische Dichter und Intellektuelle; bei diesen herrscht offenbar Unkenntnis über die Debatte in Deutschland vor; auch habe keiner der Unterzeichner Kenntnis von Grass' Werk, ebenso wenig wie von Grass' politischen Positionen; Hussain Al-Mozany: Grass habe ich sich schon früh positioniert und auf die Seite Israels gestellt (Beispiel "Israel und Ich"); erster Besuch von Grass in einem arabischen Land vor vier Jahren: Jemen; auf diese Reise reagierten arabische Intellektuelle teilweise mit Unverständnis; Grass erreichte auf dieser Reise jedoch die Begnadigung eines verfolgten, jungen jemenitischen Schriftstellers; die arabische Solidaritätsbekundung vermittelt ein zweifelhaftes Bild arabischer Intellektueller; Hussain Al-Mozany: es habe nie eine Auseinandersetzung mit dem Holocaust in der arabischen Welt gegeben; die Araber würden sich dafür überhaupt nicht interessieren; einige Unterzeichner sind Beteiligte am Kulturdialog.


Urtitel:
(Grass) Kultur Aktuell (14.09.2006). (Mitschnitt der Sendung um 7.45 Uhr)
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Das Bekenntnis von…von Mona Naggar. (Abmoderation)
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Debatte um die SS-Mitgliedschaft von Günter Grass, in der arabische Intellekutelle einen Solidaritätsbrief für Günter Grass unterzeichnet haben

Schlagworte:

Sach:
Waffen-SS; Intellektuelle; Holocaust
Geo:
arabische Welt; Jemen; Israel
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
14.09.2006
Datum Erstsendung:
14.09.2006
Aufnahmeort:
Bonn
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Kultur aktuell
Archivnummer:
3584878000
Produktionsnummer:
715656
Teilnehmende:

Person:
Naggar, Mona (Autor(in))
Person:
Naggar, Mona (Sprecher(in))
Person:
Al-Mozany, HussainGND (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Naggar, Mona: (Grass) Kultur Aktuell (14.09.2006). (Mitschnitt der Sendung um 7.45 Uhr). Bonn .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export