Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1727

Arbeitsberatungen in der DDR : O-Töne zu "Günter Grass im Visier der Stasi" von der Leipziger Buchmesse 2010

O-Ton von einer Lesung aus dem Buch "Günter Grass im Visier der Stasi" von Kai Schlüter auf der Leipziger Buchmesse 2010 Grass zu den Treffen mit DDR-Schriftstellern, die in der von Kai Schlüter behandelten Stasi-Akte beschrieben sind: Man habe sich einen Scherz daraus gemacht, über die Lyrik-Entwicklung in beiden deutschen Staaten zu sprechen und sich vorzustellen, welche Schwierigkeiten die Stasi-Mithörer damit haben würden; dabei habe man Rotwein und West- oder Ost-Schnaps getrunken. Grass zum Kulturabkommen: hat dieses befürwortet, aber auch gefordert, dass insbesondere die kritischen Leute im Austausch stehen. Lesung aus Kai Schlüters Buch, das die Stasi-Akte Günter Grass zitiert; amüsierte Publikumsreaktionen. Grass: kann sich vorstellen, dass auch beim BND oder Verfassungsschutz Akten über ihn existieren und fragt sich, ob die Stil-Lage ähnlich ist wie bei der Stasi-Akte.


Urtitel:
200310 grass stasi 3829855
Anfang/Ende:
In diesem Zusammenhang…von vergleichender Literaturwissenschaft. (BEIFALL)
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Vorstellung des Buches "Günter Grass im Visier der Stasi" von Kai Schlüter auf der Leipziger Buchmesse 2010.

Schlagworte:

Person:
Kirsch, SarahGND; Nickel, KarlGND
Sach:
Stasi-Akte; Kulturabkommen; Stasi
Aufnahme:

Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Archivnummer:
3829855000
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
unbekannt, (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

200310 grass stasi 3829855. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export