Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1771

Schriftsteller, Politik und Stilfragen : Diskussion und Lesung mit West-Berliner Schülern zu "Der Butt"

Grass, Günter GND

Lesung aus "Der Butt", Kapitel "Im fünften Monat", "Wie der große Sprung zur chinesischen Weltverköstigung führen soll" (WA 6 (2007), S. 417-419 ("…dann dieser Metternich…") Grass erläutert einleitend: der "große Sprung" beziehe sich auf die maoistische Gesellschaft und stelle eine Kritik an diesem Sprung dar: Evolution vs. Revolution ("Sprung"); im Gegensatz dazu steht die Gesindeköchin Amanda Woyke; Einführung der Kartoffel in Westpreußen. Nach der Lesung beantwortet Grass Fragen der Schüler zu: - der "große Sprung" in China - die Revolution als Utopie - vermeintlicher Nihilismus im Roman (in diesem Zusammenhang weist Grass auf die Unterscheidung zwischen Autormeinung und Figurenrede hin) - Diskrepanz zwischen kompliziertem Stil und Zugänglichkeit von Literatur (insbesondere für "Arbeiter"); Grass warnt in diesem Zusammenhang davor, die Arbeiter zu unterschätzen - Probleme des Fernsehkonsums vs. Lesen - Kapitel "Vatertag" als "abstoßendes Kapitel" (Schülerin) _____________ Ab 34:40: Weitere Lesung und Diskussion mit Berliner Schülern Lesung aus dem sechsten Kapitel von "Der Butt", Abschnitt "Nur Töchter" (WA 6 (2007), S. 500-506 ("…simpel als Fisch.") mit Auslassungen Einleitend erläutert Grass den Kontext und den Inhalt des Kapitels Lesung bis 45:40 Anschließend beantwortet Grass Fragen von Schülern zu den Themen: - Darstellung von Männer- und Frauenrollen - Vaterschaft - Emazipation - Aufgabe von Literatur - Der Butt als Verkörperung des "männlichen Prinzips" - Frauenfeindlichkeit - Darstellung von partnerschaftlichen Beziehungen - Kreativität von Männern und Frauen


Urtitel:
Prominente zu Gast - Günter Grass diskutiert mit Berliner Schülern
Anfang/Ende:
Herr Grass, wir…die gegeneinanderstehn, herauszukommen.
Genre/Inhalt:
Roman
Schlagworte:

Werke:
Der Butt
Sach:
Revolution; Vaterschaft; Emanzipation; Sprung; Kulturrevolution; Lesen; Fernsehen
Geo:
China; Frankfurt; Kalkutta
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
27.02.1979
Datum Erstsendung:
10.03.1979
Aufnahmeort:
Berlin-Reinikendorf, Humboldt-Oberschule
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutschlandradio (DLR)
Sender / Institution:
Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS)
Sendereihe:
Bildungsprogramm Schuklassengespräche
Archivnummer:
Z232669 000, alte Archivnr.: 523-230
Produktionsnummer:
DZ232569000
Teilnehmende:

Person:
Ossowski, Rudolf (Sprecher(in))
Person:
Ossowski, Rudolf (Redaktion)
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
unbekannt, (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Prominente zu Gast - Günter Grass diskutiert mit Berliner Schülern. Berlin-Reinikendorf, Humboldt-Oberschule .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export