Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1882

Redeausschnitt zur Verleihung der Carl-von Ossietzky-Medaille

Verleihung der Carl-von Ossietzky-Medaille an Günter Grass (Preisträger 1967) und Kai Hermann (1968) (ohne Ton / internationaler Ton) Ausschnitt aus der Rede "Über das Ja und Nein" (vgl. WA 11 (2007), S. 383-390, hier S. 388)


Urtitel:
Tagesschau F: 4647 Schriftsteller Günter Grass und Journalist Kay Herrmann erhalten >K<arl-von Ossietzky-Medaille
Anfang/Ende:
(ATMO, ohne Ton) Warum gefällt es…Wirklichkeit zu schmälern.
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

Verleihung der Carl-von Ossietzky-Medaille 1967 an Günter Grass; die Medaille wurde 1968

Schlagworte:

Werke:
Über das Ja und das Nein
Sach:
Verleihung
Zeit:
1967; 1968; 1968
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
09.12.1968
Aufnahmeort:
Berlin, West
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sender / Institution:
Sender Freies Berlin (SFB)
Sendereihe:
Tagesschau (Spätausgabe)
Archivnummer:
0000091268
Produktionsnummer:
0000046472
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Rudolph, … (Redaktion)
Anmerkung:
Internationaler Ton. Eigentlicher Sprecher: Dombrowski; Berichterstatter: Dombrowski und N.N. (SFB) Sprechertext auf Mikrofiches beim NDR.

Zitieren

Zitierform:

Tagesschau F: 4647 Schriftsteller Günter Grass und Journalist Kay Herrmann erhalten >K<arl-von Ossietzky-Medaille. Berlin, West .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export