Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1950

Paul Kersten stellt "Die Box" vor

Paul Kersten: Mit der "Box" ist eine Agfa-Kastenkamera von 1932 gemeint, die die 'Titelheldin' des neuen Buches von Günter Grass ist; in diesem findet keine Fortsetzung der SS-Debatte statt, vielmehr handelt es sich um ein "intimes literarisches Familienalbum" eine Erinnerung an eine Fotografin. Grass: Im Buch sagt Mariechen, dass die Box nicht richtig ticke, seitdem die Kamera das einzige ist, das vom Krieg übrig geblieben ist; Paul Kersten: Das Buch ist eine "literarische Selbsterforschung"; Ausschnitt aus der Lesung zur Buchpremiere Kersten: Grass lässt in dem Buch seine Töchter und Söhne über sich erzählen; der Jugendjargon wirkt dabei allerdings künstlich; Ausschnitt aus der Lesung zur Buchpremiere Frage: Grass ist oft auf Reisen gewesen; hat er eine Art schlechtes Gewissen gegenüber seinen Kindern? Grass: nennt sich selbst den "unzulänglichen Vater"; er habe nie mit seinen Kindern gespielt; er habe aber Geschichten, "Lügengeschichen", erzählt; Ausschnitt aus der Lesung zur Buchpremiere Kersten: Das Buch ist heiter, still, aber auch selbstgefällig, aber auch eine "Liebeserklärung an die Kinder", an Literatur und Kunst.


Urtitel:
Kulturjournal. Bücherrubrik: Die Box
Anfang/Ende:
Klack! Das ist…Literatur und Kunst.
Genre/Inhalt:
Roman
Historischer Kontext:

Veröffentlichung von "Die Box - Dunkelkammergeschichten"

Schlagworte:

Person:
Rama, MariaGND
Werke:
Die Box
Sach:
Kinder; Familie; Kamera; Fotografie
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
01.09.2008
Aufnahmeort:
Hamburg, Thalia Theater
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
IMAX
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sendereihe:
Kuturjournal
Archivnummer:
0001119478
Produktionsnummer:
20071100
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Person:
Bungartz Christoph, GND (Redaktion)
Person:
Gerberding, ChristineGND (Redaktion)
Person:
Greven, Nils (Redaktion)
Person:
Kersten, PaulGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Kulturjournal. Bücherrubrik: Die Box. Hamburg, Thalia Theater .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export