Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 1979

Über das Einlesen von "Die Blechtrommel"

Grass, Günter GND

Ausschnitt vom Einlesen der "Blechtrommel" (Kapitel "Kein Wunder", Anfang) "Die Blechtrommel" ist inzwischen ein modernen Klassiker; an 12 Abenden hat Günter Grass nun die "Blechtrommel" neu eingelesen; Grass vermittelt dabei den Eindruck milder geworden zu sein; insgesamt hat Grass über 28 Stunden gelesen; die Vorstellungen im Deutschen Schauspielhaus in Göttingen waren allesamt ausverkauft. Stimmen von Zuhörern/Zuschauern der Lesungen Organisator Reinhard Schlasa (?) über die typischen Grass-Fans bei den Lesungen: Man erkenne diese sofort, sie seien viel früher da und in ihrem Gesicht stünden Konzentration und Aufgeregtheit. Das Theater Göttingen hat sich schon früh für Grass eingesetzt; die Lesung der "Blechtrommel" wurde vom Rundfunk aufgezeichnet, der Luchterhand-Verlag will sie vollständig auf CD veröffentlichen; eine vergleichbare Akkustische Darbietung eines eigenen Werkes gibt es nicht. Grass: Nach den Lesungen habe er weiche Knie, u.a. da er im Stehen lese; das Stehen erlaube mehr Bewegung und besseres Durchatmen; es sein ein "Zustand nicht unangenehmer Erschöpfung".


Urtitel:
Günter Grass las in Göttingen seinen Roman "Die Blechtrommel" von Anfang bis Ende
Anfang/Ende:
Heute, im Bett…Theaterfest in Göttingen. (Abmoderation)
Genre/Inhalt:
Roman
Historischer Kontext:

Grass liest im Deutschen Theater Göttingen "Die Blechtrommel" vollständig für den Rundfunk und eine CD-Produktion ein

Schlagworte:

Werke:
Die Blechtrommel
Sach:
Rundfunk; Lesung; Hörbuch
Geo:
Göttingen
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
05.08.1989
Aufnahmeort:
Göttingen
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
NDR: Hannover
Sendereihe:
Rückspiegel
Archivnummer:
6911671000
Produktionsnummer:
H6911671
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Petzel, MichaelGND (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Günter Grass las in Göttingen seinen Roman "Die Blechtrommel" von Anfang bis Ende. Göttingen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export