Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2033

Von der Problematik der Übersetzung von Dialekt und Umgangssprache (engl).

Grass: hat zwar eine Frage an den Übersetzer Breon Mitchell, ist sich aber sicher, dass an der Übersetzung [der "Blechtrommel"] nichts zu ändern ist; das Wort "Marjell" sei ein ostpreußischer Ausdruck, der nur schwierig oder gar nicht übersetzbar sei; es stelle sich die grundsätzliche Frage, wie man Worte aus Dialekten in andere Sprachen übertrage; Mitchell: Solche Fälle seien sehr häufig; man habe aber ein Vokabular des speziellen Danziger Dialekts, das man verwende; im Falle von "Marjell" habe er "girl" gewählt und noch keine geeignete Übersetzung gefunden; er habe dieses Problem aber im Hinterkopf; im "Niobe"-Kapitel wird die Schiffsfigur ebenfalls "Marjell" genannt, hier könne man aber nicht ebenfalls "girl" nehmen; Ralph Manheim [erste Übersetzung der Blechtrommel 1961] habe "Marjell" mit "kitten" (= kleine Katze) übersetzt; dies sei ein interessanter Ansatz, Manheim habe das Problem angehen wollen; Grass: Hinzu kämen Diminutive wie "Jungchen" oder "Marjellchen"; Mitchell: Diese Diminutive seien besonders schwierig; keine Übersetzung könne einem so komplexen Text wie der "Blechtrommel" jemals zu 100% gerecht werden; wichtig sei nur, dass der Übersetzer sich dieser Probleme bewusst sei.


Urtitel:
Günter Grass and Translator Breon Mitchell
Anfang/Ende:
Now I have…with an answer.
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

Neuübersetzung der "Blechtrommel" ins Englische.

Aufnahme:

Aufnahmeort:
Unbekannt. Vermutlich New York
Sprachen:
englisch
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
MPEG 4
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Mitchell, BreonGND (Sprecher(in))
Anmerkung von NutzerInnen:
Zu den Übersetzerkonferenzen wurde eine Facharbeit von Claudia Toda Castán:" El papel del autor: análisis de la relación directa autor-traductor sobre el ejemplo de Günter Grass. " an der Universidad de Salamanca im Jahr 2009 erstellt. Zugang zum Repositorium: http://gredos.usal.es/jspui/handle/10366/108970

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass and Translator Breon Mitchell. Unbekannt. Vermutlich New York .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export