Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2130
10.20379/dbaud-2130

Günter Grass zu Besuch bei Siegfried Lenz : Vollständiges Gespräch

Gespräch u.a. über die Entstehung des Medienarchivs Günter Grass Stiftung und die Erweiterung auf weitere deutschsprachige (Nachkriegs-)Autoren. Es wird über die eigenene Rundfunkerfahrungen und Rezeption gesprochen. Beide schildern Ihre Ansichten und Erfahrungen und Konditionen in der Rundfunkarbeit und mit Filmadaptionen. (weitere Erschließung folgt) Günter Grass über der Buchmarkt USA, seinen USA-Besuch anläßlich der Blechtrommelübersetzung, und dem Zusammentreffen mit Kurt Wolff. Er berichtet über die Zusammenarbeit mit Random House und den Tod von Kurt Wolff und erzählt von der Übernahme von Random House von Bertelsmann. Thema ist auch der USA Besuch mit Uwe Johnson sowie das Aufeinandertreffen mit Hannah Arendt ebd. Anekdoten über deutsche Exil-Schriftsteller und deren Leben in den USA. Erwähnung der Literaturhäuser "Villa Aurora" (LA) und "Ledig-Haus" (NY). Über die Schenkung des Grass-Hauses in Wewelsfleth an die Stadt Berlin und die Nutzung als Döblin-Haus für Schriftsteller-Stipendiaten. Günter Grass erörtert das Entstehen des Alfred Döblin Preises und die Spendenpraxis, am Bsp. des S. Fischer Verlages. Aus der Kellerwohnung im Grunewald wurde die Bewerbung für den Lyrikpreis des Süddeutschen Rundfunks für "Lilien aus Schlaf" abgeschickt, prämiert wurde sie mit dem 3. Platz. Vom Treffen der Gruppe 47 am Wannsee, der Lesung von Ingeborg Bachmann und der Lesung von GG, dem ersten Kontakt mit dem Luchterhand Verlag und den 735 verkauften Exemplaren von "Die Vorzüge der Windhühner". Bei der Enstehung des Butts wurde von GG initiert, die Übersetzer einzuladen umd Missverstände der Übersetzung auszuräumen.


Urtitel:
Gespräch Günter Grass / Siegfried Lenz
Anfang/Ende:
Zucker? ja. Ein…habe ich eingesteckt. (…)
Genre/Inhalt:
Kultur
Historischer Kontext:

Günter Grass, Dieter Berg, Siegfried Lenz und Ulla Reimer trafen sich am 18.4.2013 zu einem Gespräch im Hause Lenz.

Schlagworte:

Person:
Plog, JobstGND; Kesting, HanjoGND; Goebbels, JosephGND; Hitler, AdolfGND; Mann, ThomasGND; Benjamin, WalterGND; Döblin, AlfredGND; Proust, MarcelGND; Gross, JohannesGND; Böll, HeinrichGND; Schlöndorff, VolkerGND; Enzensberger, Hans MagnusGND; Muschg, AdolfGND; Wolf, ChristaGND; Kogel, Jörg-DieterGND; Rushdie, SalmanGND; Handke, PeterGND; Brentano, ClemensGND; Grass, HeleneGND; Arnim, Achim von; Brentano, ClemensGND; Gebrüder Grimm, GND; Runge, Otto PhilippGND; Karasek, HellmuthGND; Paul, Jean; Rühmkorf, PeterGND; Wohmann, GabrieleGND; Mankell, HenningGND; Balzac, Honoré deGND; Wagenknecht, SarahGND; Weigel, HeleneGND; Bernau, RuthGND; Brecht, BertoltGND; Jäckel, EberhardGND; Steffen, Gustav; Frielinghaus, HelmutGND; Wolff, KurtGND; Wolff, HelenGND; Johnson, UweGND; Lettau, ReinhardGND; Frisch, MaxGND; Graf, Oskar MariaGND; Feuchtwanger, LionGND; Lebert, BenjaminGND
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
18.04.2013
Aufnahmeort:
Hamburg-Othmarschen, Im Haus von Siegfried Lenz
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
mp3
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Person:
Lenz, SiegfriedGND (Sprecher(in))
Person:
Berg, GünterGND (Interviewpartner)
Person:
Reimer, UllaGND (Mitwirkende(r))
Anmerkung:
Inhalt der CD’s: CD 1 Gesamtes ungeschnittenes Gespräch in 25 Tracks, Zeit: 02:48:04 CD 2 Einige der letzten 8 Tracks des Gesprächs (Track 15-22), Zeit: 00:58:48 CD 3/1 Zusammenfassung des Gesprächs (DB 2131), Zeit: 29:58 CD 3/2 Auswahl von 14 Tracks aus dem Gespräch, Zeit: 01:15:53

Zitieren

Zitierform:

Gespräch Günter Grass / Siegfried Lenz. Hamburg-Othmarschen, Im Haus von Siegfried Lenz .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export