Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2431

Die Kaschubei und ihre Menschen heute : Die Traditionspflege des westslawischen Volkes

Urtitel:
Vergessene Völker: Die Kaschuben in Polen
Anfang/Ende:
Dichte Wälder und…wer sie findet.
Genre/Inhalt:
Kultur
Historischer Kontext:

Europas vergessene Völker - Die Kaschuben Die Kaschuben sind ein westslawisches Volk, das im Norden Polens lebt. Der Film erzählt davon, wie es sich für die Wiedererweckung seiner Identität engagiert. Im Sozialismus galten Volksbräuche als rückschrittlich und verschwanden von der Bildfläche. Seit der politischen Wende in Osteuropa, Ende der 80er Jahre, besinnen sich vergessene Völker wie die Kaschuben wieder ihrer kulturellen Identität. Besonders an Feiertagen wie Weihnachten oder zu regionalen Festen wird das deutlich, wenn Jung und Alt in ihren schönen kaschubischen Trachten die folkloristischen Tänze aufführen und ihre traditionellen Lieder singen. Der Film begleitet die junge Germanistikstudentin Jola Drywa auf der Suche nach ihren kaschubischen Wurzeln. Wir sind dabei, wenn sie an einer Pfeifenmeisterschaft teilnimmt, besuchen sie bei ihren Eltern im Dorf, feiern mit ihrer Familie Weihnachten und wandeln mit ihr in Danzig auf den Spuren des wohl berühmtesten Kaschuben, Günter Grass. Der Film zeigt auch die musikbegeisterte Familie der Kaschubisch-Lehrerin Joanna Szroeder, die eine Tanzgruppe leitet, fährt mit der Fischerfamilie Meczykowski auf den Mauszsee, der auch das "Kleine Meer der Kaschubei" genannt wird, und feiert mit ihnen den Johannistag. Quelle: https://www.mdr.de/mediathek/sendung789576_zc-89922dc9_zs-df360c07.html vom 03.05.2018

Aufnahme:

Datum Erstsendung:
29.04.2018
Aufnahmeort:
Polen
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
MPEG 4
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
Sender / Institution:
arte
Sender / Institution:
ARD
Sender / Institution:
Sendereihe:
Europas vergessene Völker
Teilnehmende:

Person:
Ulrich, Adama (Autor(in))
Person:
Hübner, Martin (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Ulrich, Adama: Vergessene Völker: Die Kaschuben in Polen. Polen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export